Apcalis SX Oral Jelly kaufen

Apcalis SX Oral Jelly (flüssiges Cialis) verwenden man für Behandlung von ED (erektile Dysfunktion). Das Präparat besteht aus dem gleichen Wirkstoff wie Cialis, es heißt Tadalafil (20 mg). Weitere Bestandteile sind: Croscarmellose, Natriumsalz, Lactose 1-Wasser, Mikrokristallin, Croscarmellose, Cellulose, Natriumsalz, Eisen (III) Hydroxid Oxid, X-Wasser, Hyprolose, Hypromellose, Magnesium Stearat, Natrium Dodecylsulfat, Titan Dioxid, Triacetin.

Das Präparat gehört zur „Phosphodiesterase 5 Inhibitoren“ Gruppe.

ANWENDUNGSGEBIETE:

Wenn man eine stabile Erektion nicht erlangt heisst es erektile Dysfunktion (ED). Potenzprobleme können eine großen Einfluss auf Intimleben und Lebensqualität haben.
Der Aktive Wirkstoff von Apcalis SX Oral Jelly heißt Tadalafil und dient zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED).

EINNAHME:

Apcalis SX Oral Jelly verbessert die Erektionsfähigkeit bis zu 36 Stunden. Das Medikament wirkt nach einer sexuellen Stimulierung oder Erregung. Pro Tag darf man nur ein Stuck (20 mg) von Apcalis SX Oral Jelly einnehmen. Apcalis SX oral Jelly ist in Gel-Form (Gel zum Einnehmen oder flüssiges Cialis) in kleinen Beuteln verpackt. Man kann das Gel selbst einnehmen oder im Glas Wasser auflösen. In etwa 15 Minuten beginnt das Präparat zu wirken. Die starken Seiten von Apcalis SX Oral Jelly: gel-artige Konsistenz ist für Menschen mit Probleme Tabletten zu schlucken ist sehr attraktiv, das Wasser um das Medikament einzunehmen ist nicht nötig; es gibt eine breite Palette an Geschmacksrichtungen, das überdeckt den Geschmack des aktiven Wirkstoffes; der Wirkstoff beginnt schneller als in Cialis zu wirken; man kann das Präparat Apcalis SX Oral Jelly diskret einnehmen.

WIRKUNG:

Tadalafil ist ebenso wie Vardenafil und Sildenafil ein PDE-5-Hemmer. Dank Tadalafil wird die glatte Muskulatur entspannt und das Blut kann in das Penisgewebe fließen, auf solche Weise wird eine Erektion hervorgerufen. Beachten Sie, dass ohne sexuelle Stimulation oder wenn Sie an erektile Dysfunktion (ED) nicht leiden wirken die PDE-5-Hemmer nicht.

NEBENWIRKUNGEN:

Apcalis SX Oral Jelly hat wie alle anderen Medikamente Nebenwirkungen. Es sind
leichte Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Nasenverstopfung, Rücken- und Muskelschmerzen, Schwindel, Augenschmerzen, allergische Reaktionen (Nesselsucht und Gesichtsschwellungen).

KONTRAINDIKATIONEN:

Bei manchen Erkrankungen soll das Arzneimittel nicht eingenommen werden: Herz-, Kreislauferkrankungen, Herzinsuffizienz, Nierenfunktionsstörungen, Leberfunktionsstörungen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs, Priapismus, Peyronie-Erkrankung.

LAGERUNG:

Man lagert Apcalis SX Oral Jelly außerhalb der Reichweite der Kinder.