Cialis Soft Tabs kaufen

Cialis Soft Tabs (Kautabletten) dient zur Behandlung von ED (erektile Dysfunktion). Das Medikament enthält den gleichen Wirkstoff wie Cialis, und zwar Tadalafil (20mg). Sonstige Bestandteile sind: Cellulose, Mikrokristallin, Croscarmellose, Natriumsalz, Eisen (III) Hydroxid Oxid, X-Wasser, Hyprolose, Hypromellose, Natrium Dodecylsulfat, Titan Dioxid, Magnesium Stearat.

Das Medikament gehört zur PDE-5-Hemmer Gruppe.

ANWENDUNGSGEBIETE:

ED oder erektile Dysfunktion heißt es Wenn man eine stabile Erektion nicht erlangen kann. Wenn es Potenzprobleme gibt, leidet davon nicht nur der Mann sondern auch seine Partnerin. Zur Behandlung erektiler Dysfunktion gibt es außer Vardenafil (Levitra) und Sildenafil (Viagra) auch Tadalafil (Cialis). Alle drei gehören zur „Phosphodiesterase 5 Inhibitoren“ Gruppe. Tadalafil 20mg in Cialis Soft Tabs hilft eine stabile Erektion heraufbringen. Nachdem die glatte Muskulatur entspannt ist kann das Blut in den Penis leicht fließen. Natürlich soll man sexuell erregt sein um die Wirkung des Präparates zu fühlen.

EINNAHME:

Die empfohlene Dosis von Cialis Soft Tabs ist eine 20mg Kautablette nicht mehr als einmal pro Tag. Mit Cialis Soft Tabs ist die Erektion bis zu 36 Stunden verbessert. Nur nach einer Erregung oder sexuellen Stimulierung wird das Medikament wirken. Mann soll die Cialis Kautabletten (Soft Tabs) langsam kauen. Das ist sehr bequem für Menschen mit Schluckstörungen. Dank der Kautablettenform kann man Cialis Soft Tabs relativ diskret einnehmen. Das Medikament darf man mit Mahlzeiten und sogar Alkohol einnehmen. Für den besten Ergebniss nehmen Sie Cialis Soft Tabs etwa 30 Minuten vor sexueller Aktivität ein. Tadalafil wirkt bis zu 36 Stunden.

WIRKUNG:

Ohne sexuelle Stimulation wird das Präparat nicht wirken. Wenn man sexuell erregt ist und Cialis Kautabletten (Soft Tabs) einnimmt, werden die Blutgefäße im Penis entspannt und das Blut fließt in den Penis.

NEBENWIRKUNGEN:

Alle Arzneimittel haben Nebenwirkungen und Cialis Soft Tabs ist keine Ausnahme: Kopfschmerzen, Schwindel, Verdauungsstörungen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, verstopfte Nase, Augenschmerzen, rote Augen und manchmal allergische Reaktionen (Gesichtsschwellungen, Nesselsucht).
Andere Nebenwirkungen wurden von Patienten selten berichtet.

KONTRAINDIKATIONEN:

Falls Sie an eine Herz-, Nieren- oder Lebererkrankung, hohen Blutdruck leiden, einen Schlaganfall hatten oder allergisch gegen Tadalafil sind darf Cialis Soft Tabs nicht eingenommen werden.

Man soll keine Arzneimittel zusammen mit Cialis Kautabletten einnehmen bevor Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker sprechen.

LAGERUNG:

Mann soll Cialis Kautabletten unzugänglich für Kinder und nicht über 30°C lagern.